dArtagnan – Das Mühlrad

Das Mühlrad

In einem kühlen Grunde
Da geht ein Mühlenrad
Meine Liebste ist verschwunden
Die dort gewohnet hat

Sie hat mir Treu' versprochen
Gab mir einen Ring dabei
Sie hat die Treu' gebrochen
Mein Ringlein sprang entzwei

Ich möcht als Spielmann reisen
Weit in die Welt hinaus
Und singen meine Weisen
Und gehen von Haus zu Haus

Ich möcht als Reiter fliegen
Wohl in die blut'ge Schlacht
Wo stille Feuer liegen
Im Feld bei dunkler Nacht

In einem kühlen Grunde
Da liegt ein Mühlenrad
Meine Liebste ist verschwunden
Die dort gewohnet hat

Hör ich das Mühlrad gehen
Ich weiß nicht, was ich will
Ich möcht am liebsten sterben
Dann wärs auf einmal still
Dann wärs auf einmal still

Hör ich dad Mühlrad gehen
Ich weiß nicht, was ich will
Ich möcht am liebsten sterben
Dann wärs auf einmal still
The mill wheel

In a cool reason
There goes a mill wheel
My sweetheart is gone
Who lived there

She promised me good faith
Gave me a ring
She has broken the faithfulness
My ringlet jumped in half

I want to travel as a minstrel
Far out into the world
And sing my ways
And go from house to house

I would like to fly as a rider
Probably in the bloodied battle
Where silent fires lie
In the field at dark night

In a cool reason
There is a mill wheel
My sweetheart is gone
Who lived there

I hear the mill wheel go
I do not know what I want
I would like to die
Then it would be quiet
Then it would be quiet

I hear the wheel of the mill go
I do not know what I want
I would like to die
Then it would be quiet


Simular Lyrics