dArtagnan – En Garde

En Garde

En Garde
En Garde
Ganz still und leis erzählt man sich von einem Ungetier
eine Bestie tief im Schäferdorf voller Mordlust, voller Gier
für Frau und Kind, für Heim und Herr
gehen Männer auf die Jagd
erheben sich zur Gegenwehr
es sind Helden gefragt
En Garde
En Garde
es sind Helden gefragt
drum gehen wir auf die Jagd
En Garde
En Garde
das ist unsre Art
denn sind die Zeiten hart, so hart
En Garde
dann sind Helden gefragt
ein Spion vergiftet Wein und Brot
Ränke schmieden und Verrat
der König ist in Not
es sind Helden gefragt
tief im Walde wandert sie umher
die junge Bauersmagd
den Rückweg findet sie nie mehr
es sind Helden gefragt
En Garde
En Garde
es sind Helden gefragt
drum gehen wir auf die Jagd
En Garde
En Garde
das ist unsre Art
denn sind die Zeiten hart, so hart
En Garde
dann sind Helden gefragt
En Garde
En Garde
es ist wieder soweit selber Ort, selbe Zeit
denn in schwerer Zeiten Not
stehen wir bereit
Hand in Hand, Seit an Seit
treu bis in den Tod
En Garde
En Garde
En Garde
En Garde
es sind Helden gefragt
drum gehen wir auf die Jagd
En Garde
En Garde
das ist unsre Art
denn sind die Zeiten hart, so hart
En Garde
dann sind Helden gefragt
En Garde
es sind Helden gefragt
drum gehen wir auf die Jagd
En Garde
En Garde
das ist unsre Art
denn sind die Zeiten hart, so hart
En Garde
dann sind Helden gefragt
In the guard

In the guard
In the guard
Quietly and quietly one tells oneself about a monster
a beast deep in the shepherd's village full of lust for murder, full of greed
for wife and child, for home and master
Men go hunting
rise to the resistance
Heroes are in demand
In the guard
In the guard
Heroes are in demand
So we go hunting
In the guard
In the guard
that is our kind
because times are hard, so hard
In the guard
then heroes are in demand
a spy poisoned wine and bread
Scheming and betrayal
the king is in trouble
Heroes are in demand
deep in the forest she wanders around
the young farmer's maid
she never finds her way back
Heroes are in demand
In the guard
In the guard
Heroes are in demand
So we go hunting
In the guard
In the guard
that is our kind
because times are hard, so hard
In the guard
then heroes are in demand
In the guard
In the guard
It's time again, same place, same time
because in times of trouble
we stand ready
Hand in hand, side by side
faithful to the end
In the guard
In the guard
In the guard
In the guard
Heroes are in demand
So we go hunting
In the guard
In the guard
that is our kind
because times are hard, so hard
In the guard
then heroes are in demand
In the guard
Heroes are in demand
So we go hunting
In the guard
In the guard
that is our kind
because times are hard, so hard
In the guard
then heroes are in demand


Simular Lyrics