dArtagnan – Mann mit der eisernen Maske

Mann mit der eisernen Maske

Hinter dunklen Festungsmauern
Weit fernab von Hofes Glanz
Wartet eine arme Seele
Auf ihren letzten Tanz
Im tiefsten Kerker eingesperrt
In ewig Nacht und Dunkelheit
Dein Recht auf Freiheit wurd' verwehrt
Geschmiedet in Eisen bis in die Ewigkeit

Halte durch!
Halte Stand!
Wir reiten wenn der Vollmond scheint
Um dich von deinen Ketten zu befreien
Halte durch! (Halt durch!)
Halte Stand! (Halt Stand!)
Wir werden immer bei dir sein
Einer für alle und alle für ein'

Im großen Schach um Gold und Macht
Warst du nur Bauer auf dem Feld
Gefangen in der Eisenmaske
Verstoßen, vergessen, von einer kalten Welt
Keine Schuld und kein Verbrechen
Brachte dich an diesen Ort
Drum werden wir die Ketten brechen
Wir Reiten los - in die Freiheit fort

Halte durch! (Halt durch!)
Halte Stand! (Halt Stand!)
Wir reiten wenn der Vollmond scheint
Um dich von deinen Ketten zu befreien
Halte durch! (Halt durch!)
Halte Stand! (Halt Stand!)
Wir werden immer bei dir sein
Einer für alle und alle für ein'

Und wenn der Tag anbricht
Und wenn die Nacht vergeht
Dann wird im Morgenlicht
Der Wind der Freiheit wehen

Halte durch! (Halt durch!)
Halte Stand! (Halt Stand!)
Wir reiten wenn der Vollmond scheint
Um dich von deinen Ketten zu befreien
Halte durch! (Halt durch!)
Halte Stand! (Halt Stand!)
Wir werden immer bei dir sein
Einer für alle und alle für ein'
Man with the iron mask

Behind dark fortress walls
Far from Hofes Glanz
Wait a poor soul
On her last dance
Imprisoned in the deepest dungeon
In eternal night and darkness
Your right to freedom was denied
Forged in iron until eternity

Hold on!
Stop!
We ride when the full moon shines
To free you from your chains
Hold on! (Stop by!)
Stop! (Stop!)
We will always be with you
One for all and all for one

In the big chess for gold and power
Were you only a farmer in the field?
Caught in the iron mask
Forgive, forget, from a cold world
No guilt and no crime
Brought you to this place
That's why we'll break the chains
We go riding - to freedom

Hold on! (Stop by!)
Stop! (Stop!)
We ride when the full moon shines
To free you from your chains
Hold on! (Stop by!)
Stop! (Stop!)
We will always be with you
One for all and all for one

And when the day starts
And when the night goes by
Then in the morning light
The wind of freedom is blowing

Hold on! (Stop by!)
Stop! (Stop!)
We ride when the full moon shines
To free you from your chains
Hold on! (Stop by!)
Stop! (Stop!)
We will always be with you
One for all and all for one


Simular Lyrics