Die Kreatur – Untergang

Untergang

[Strophe 1]
Ich sehe was, was du nicht siehst
Ich liebe was, was du nicht liebst
Ich finde dich, auch wenn du fliehst
Ich nehme mir, was du nicht gibst

[Pre-Chorus]
Ich will dich greifen, will dich halten
Will kontrollieren, will dich verwalten
Ich muss dich formen, brauch' dich in mir
Doch jedes Mal entgleitest du mir

[Refrain]
Untergang
Dein Untergang
Ich nehm' mir, was ich brauch', ich nehm' mir, was ich will
Ich kriege nie genug, mein Herz steht niemals still
Du sagst „Ich liebe dich“, ich hasse was du liebst
Ich brauch' noch viel viel mehr, egal was du mir gibst
Ich bin dein Untergang

[Strophe 2]
Ich sehe was, was du nicht siehst (Ich sehe was)
Ich liebe was, was du nicht liebst (Ich liebe was)
Ich finde dich, auch wenn du fliehst (Ich finde dich)
Ich nehme mir, was du nicht gibst (Ich nehme mir)

[Pre-Chorus]
Ich will regieren, will selbstbestimmt sein
Darf nicht verlieren, denn alles ist mein
Ich will die Welt, doch sie genügt nicht
Und niemand außer mir betrügt mich

[Refrain]
Ich nehm' mir, was ich brauch', ich nehm' mir, was ich will
Ich kriege nie genug, mein Herz steht niemals still
Du sagst „Ich liebe dich“, ich hasse was du liebst
Ich brauch' noch viel viel mehr, egal was du mir gibst
Ich bin dein Untergang (Untergang)

[Post-Chorus]
Untergang
Ich bin dein Untergang (Untergang)
Untergang!
Untergang (Untergang)
Untergang
Ich bin dein Untergang (Untergang)
Untergang!

[Brücke]
Ich sehe was, was du nicht siehst
Ich liebe was, was du nicht liebst

[Refrain]
Ich nehm' mir, was ich brauch', ich nehm' mir, was ich will (Dein Untergang)
Ich kriege nie genug, mein Herz steht niemals still (Dein Untergang)
Du sagst „Ich liebe dich“, ich hasse was du liebst (Dein Untergang)
Ich brauch' noch viel viel mehr, egal was du mir gibst
Ich bin dein Untergang (Untergang)

[Outro]
Untergang
Ich bin dein Untergang (Untergang)
Untergang!
Untergang (Untergang)
Untergang
Ich bin dein Untergang (Untergang)
Untergang!
Untergang
Doom

[Verse 1]
I can see what you can not see
I love what you don't love
I find you even if you flee
I'll take what you don't give

[Pre-chorus]
I want to grab you, want to hold you
Wants to control, wants to manage you
I have to shape you, need you in me
But you slip away from me every time

[Chorus]
Doom
Your doom
I take what I need, I take what I want
I never get enough, my heart never stops
You say "I love you", I hate what you love
I need a lot more no matter what you give me
I am your doom

[Verse 2]
I see something you don't see (I see something)
I love what you don't love (I love what)
I find you even if you flee (I find you)
I take what you don't give (I take)

[Pre-chorus]
I want to rule, I want to be self-determined
Must not lose because everything is mine
I want the world, but it is not enough
And nobody but me cheats on me

[Chorus]
I take what I need, I take what I want
I never get enough, my heart never stops
You say "I love you", I hate what you love
I need a lot more no matter what you give me
I am your doom

[Post chorus]
Doom
I am your doom
Doom!
Doom (doom)
Doom
I am your doom
Doom!

[Bridge]
I can see what you can not see
I love what you don't love

[Chorus]
I'll take what I need, I'll take what I want (your doom)
I never get enough, my heart never stops (your doom)
You say "I love you", I hate what you love (your doom)
I need a lot more no matter what you give me
I am your doom

[Outro]
Doom
I am your doom
Doom!
Doom (doom)
Doom
I am your doom
Doom!
Doom


Similar Lyrics