Eisbrecher – Treiben

Treiben

Sehnsucht berührt uns,
unendlich tief und vertraut.
Dein heißer Atem
brennt sich mir sanft in die Haut.

Denk nicht an Morgen,
wenn dich die Hoffnung verlässt.
Halt dich fest

Und wir treiben,
endlos in die Nacht hinaus.
Schließ die Augen.
Lass dich fallen, ich fang dich auf.

Heimlich und leise,
trägt uns der Wind mit sich fort.
In uns geborgen,
vertrauen wir uns ohne ein Wort.

Nur einmal und endlos,
teil ich die Freiheit mit dir.
Komm mit mir.
Drifting

Desire touches us
infinitely deep and intimately
Your hot breath
gently burns into my skin

Don’t think about tomorrow;
if hope abandons you
hold on tight

And we’re drifting
endlessly out into the night
Close your eyes
Let yourself fall, I’ll catch you

Secretly and quietly,
the wind carries us away
Secure in each other,
we trust each other without a word

Just once and without end,
I share the freedom with you
Come with me


Simular Lyrics