Faun – Die wilde Jagd

Die wilde Jagd

Ein Mädchen kommt vom Tal ins Dorf
so lieblich und so fein,
da sieht der schwarze Müller sie
und will ihr Liebster sein.

Geh fort, du dunkler Müller, du
und lass mich friedlich sein.
Den Kranz den dich so lange hielt,
will ich mit dir nicht teil'n.

Lauf, Liebes, lauf
und pass gut auf dich auf,
der Herr der schwarzen Mühle will
dich heute Nacht zu Frau.

Da ward sie eine Schwalbe,
entflog ihm himmelwärts,
der Müller aber flug als Falke
ihr schon hinterher.

Sie ward zu einem Ross so weiß,
floh durch das erste Gras,
er aber war der Sattel der
ihr fest am Rücken saß.

Lauf, Liebes, lauf
und pass gut auf dich auf,
der Herr der schwarzen Mühle will
dich heute Nacht zu Frau.

Sie ward zum weißen Hasen
und lief die halbe Nacht,
der Müller aber ward zum Fuchs
und setzte ihr gleich nach.

Sie ward ein Schiff auf hoher See
und fuhr weit fort vom Land.
Er aber ward der Steuermann,
der fest am Ruder stand.

Lauf, Liebes, lauf
und pass gut auf dich auf,
der Herr der schwarzen Mühle will
dich heute Nacht zu Frau.

So ging diese verhexte Jagd
und schon die lange Nacht
so dass der Müller voller Gier
den Mogen übersah.

Das Mädchen ward zum Morgenlicht,
das durch das Tale schien.
Der schwarze Müller fand ein End
und ward nicht mehr gesehen.

Lauf, Liebes, lauf
im Morgenlicht nach Haus.
Den Müller siehst du nimmermehr,
die wilde Jagd ist aus.
The Wild Hunt

A girl comes from the valley to the village
So lovely and fair
The black miller sees her
And wants to be her beloved

Go away, you dark miller you,
And let me be in peace,
The wreath that I've held for so long
I don't want to share it with you

Run, love, run
And watch out for yourself well
The master of the black mill
Wants you for his wife tonight (2x)

She then became a swallow
She flew away from him into the sky
But the miller flew as a falcon
Right behind her

She became a steed so white,
And leaped through the first grass
But he became the saddle that
sat firmly on her back

Run, love, run
And watch out for yourself well
The master of the black mill
Wants you for his wife tonight (2x)

She became a white hare
And ran half the night
But the miller became a fox
And pursued her close behind

She became ship on the high sea
And sailed far away from land
But he became the helmsman
Who stood firmly at the rudder

Run, love, run
And watch out for yourself well
The master of the black mill
Wants you for his wife tonight (2x)

So went this cursed hunt
And to be sure for the whole night
So that the miller full of lust
Overlooked the coming of morning.

The girl turned into the morning light
That was shining through the valley
The black miller found his end
And was never seen again.

Run, love, run
Back home in the light of morning
You'll see the miller nevermore
The wild hunt is over. (2x)


Simular Lyrics