Faun – Gold & Seide

Gold und Seide

In den Zweigen klingt mein Lied hinfort
Jagt den Nordwind und es atmet dort
Fragst mich einst: Wann klingt mein Lied für dich?
Ganz allein im goldnen Käfig klingt es nicht

Fort in die Nacht
Segel ich weit
Komm und atme
Mit einem Flügelschlag sind wir überall

Wenn der Tag uns ruft, dann zeig ich dir das Meer
Wenn der Reif uns drückt, sing ich die Sonne her
Wenn im Herzen Stille ist, soll`n wilde Stürme weh`n
Trau mir und du kannst die Welt durch meine Augen sehen

Gold und Seide legst du um mein Kleid
Dass ich immer bei dir bleib
Regennass woll`n meine Flügel sein
Flieg mit mir! In weiten Lüften liegt mein Heim
Gold and silk

In the branches my song sounds away
Chase the north wind and it breathes there
Ask me once: When does my song sound to you?
It does not sound all alone in the golden cage

Away in the night
I sail far
Come and breathe
With a wing beat we are everywhere

When the day calls us, I will show you the sea
When the frost presses us, I sing the sun
When silence is in the heart, wild storms should hurt
Trust me and you can see the world through my eyes

You put gold and silk around my dress
That I always stay with you
Rainy wet want to be my wings
Fly with Me! In wide open air lies my home


Simular Lyrics