Faun – Mac Beth

Mac Beth

Gestern wird zu einem Narrenspiel
Dem Licht, dass niemals auf uns fiel
Zum Schatten, der uns immer gefolgt ist
Zum Gaukler, der in der zu kurzen Frist

Sich quälte mit der viel zu grossen Mär
Sich quälte und doch hört man ihn nicht mehr
Ein Märchen dir erzählt von einem Tor
Voll Wortgewalt und Herzensblut
Doch dringt nur Stille an dein Ohr

Soll man denn weiter Geister jagen?
Für ein Trugbild Alles wagen?
Für diesen Spuk im Mondenschein
Tun was uns drei Hexen prophezein?

Es gleicht einer viel zu grossen Mär
Für die man starb, doch hört man sie nicht mehr
Ein Märchen dir erzählt von einem Tor
Voll Wortgewalt und Herzensblut
Doch dringt nur Stille an dein Ohr

Doch was mich hoffen lässt - ab hier
Mein Schicksal bis zuletzt - sind wir
Mac Beth

Yesterday becomes a fool game
The light that never fell on us
To the shadow that always followed us
To the juggler, in the short term

It tormented with the much too big mar
He was tormented and yet he is no longer heard
A fairy tale tells you about a gate
Full of word and heart blood
But only silence penetrates your ear

Should one continue to hunt ghosts?
For a mirage dare everything?
For this spook in the moonlight
What do three witches prophesy for us?

It's like a much too big mar
For whom you died, but you do not hear them anymore
A fairy tale tells you about a gate
Full of word and heart blood
But only silence penetrates your ear

But what gives me hope - from here
My destiny until the end - we are


Simular Lyrics