In Extremo – Auf's Leben

Auf's Leben

Von deiner Jugend möchte ich trinken
Nur einen Schluck, der mich vergessen lässt
Beim Abschied an den Anfang denken
Bevor Erinnerung daran verblasst.

Mit deiner Unschuld möchte ich leben
Im Hier und Jetzt und einfach immerfort
Dein Herzschlag lässt den Puls mir beben
Und schon zieht mich der nächste Tagtraum fort.

Nimm einen Schluck
Wir trinken auf's Leben
Nimm mein Glas
Denn deins hast du mir gegeben.

Mit deinen Augen möchte ich sehen
So weit der Blick mich in die Ferne treibt
Und wenn wir auseinander gehen
So gibt es nichts, was davon übrig bleibt?

Von deiner Zuversicht möchte ich zehren
Obwohl ich weiß, die Jahre sind gezählt
Ein Stück davon muss ich dir stehlen
Für meine Lust hab ich dich auserwählt.

Nimm einen Schluck
Wir trinken auf's Leben
Nimm mein Glas
Denn deins hast du mir gegeben.
On the life

I would like to drink from your youth
Just a mouthful that makes me forget
Think goodbye to the beginning
Before memory fades.

I want to live with your innocence
In the here and now and just always
Your heartbeat makes my pulse quake
And already the next daydream moves on.

Take a sip
We drink to life
Take my glass
Because you have given me yours.

I want to see with your eyes
As far as the view drives me into the distance
And when we go apart
So there is nothing left of it?

I want to consume your confidence
Although I know the years are numbered
I have to steal some of that from you
I have chosen you for my pleasure.

Take a sip
We drink to life
Take my glass
Because you have given me yours.


Simular Lyrics