In Extremo – Erdbeermund

Erdbeermund

[Strophe 1]
Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
ich schrie mir schon die Lungen wund.
Der Klee hat uns ein Bett gemacht,
für die erste Nacht.
Da will ich sein im tiefen Tal
dein Sterngemahl.

[Chor: x2]
Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
ich schrie mir schon die Lungen wund
nach deinem weißen Leib, du Weib.

[Strophe 2]
Die Tage ohne dich für mich ein Tränenmeer.
Ich gab die schönsten Sommer her.
Nun liegt vor mir das weite Erdbeertal
und zeigt dem alten Straßenhund, wer er einmal war.

[Chor: x2]
Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
ich schrie mir schon die Lungen wund
nach deinem weißen Leib, du Weib.

[Strophe 3]
Du hast dir deinen roten Mund aufgespart.
Du hast ihn so tief für mich bewahrt,
im Erdbeertal, im Aschegrund.
Ich bin so geil nach deinem Erdbeermund.

[Chor: x2]
Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
ich schrie mir schon die Lungen wund
nach deinem weißen Leib, du Weib.
Strawberry Mouth

[Verse 1]
I'm so wild for your strawberry-mouth,
I cry out until my lungs hurt.
The clover makes a bed for us
For the first night.
There I want to be in a deep valley
your star-spouse.

[Chorus: x2]
I'm so crazy for your strawberry-mouth
I cry out until my lungs hurt
For your pale body, my woman.

[Verse 2]
The days without you are a sea of tears for me.
I had the best summer here.
Now before me lies the wide strawberry valley
It shows this old stray dog what he once was

[Chorus: x2]
I'm so crazy for your strawberry-mouth
I cry out until my lungs hurt
For your pale body, my woman.

[Verse 3]
You have saved your red mouth.
You have kept it so deeply hidden for me,
in the strawberry valley, in the ashen ground.
I'm so wild for your strawberry-mouth.

[Chorus: x2]
I'm so crazy for your strawberry-mouth
I cry out until my lungs hurt
For your pale body, my woman.


Simular Lyrics