In Extremo & Russkaja – Gogiya

Gogiya

Ich war dort, wo Wasser fließt
Kalt und klar aus Bergen fließt
Wo man den ersten Kuss genießt
Verliebtsein genießt

Ich hab vom höchsten Berg gesehen
Von dort die weite Welt gesehen
Will mir mit dir eingestehen
Dass wir den Weg zu Ende gehen

Der Blick reicht weit
Drum bin ich dort
Der Fluss so klar
Hier will ich niemals fort

Gógiya, Gógiya
Schandaúre Gógiya!
Kamar, kamar, genazwále
Schandaúre Gógiya!

Viele Männer lieben dich
Lügen dir nur ins Gesicht
Doch ich will mir eingestehen
Dass wir den Weg zu Ende gehen

Abschied ist ein scharfes Schwert
Aber jeden Morgen wert
Zu küssen jenes warme Haupt
Das noch an Liebe glaubt

Der Blick reicht weit
Drum bin ich dort
Der Fluss so klar
Hier will ich niemals fort

Gógiya, Gógiya
Schandaúre Gógiya!
Kamar, kamar, genazwále
Schandaúre Gógiya!
Gogiya

I was where water flows
Flows cold and clear from mountains
Where to enjoy the first kiss
Being in love enjoys

I saw from the highest mountain
Seen the wide world from there
I want to admit to you
That we end the path

The view extends far
That's why I'm there
The river so clear
I never want to leave here

Gógiya, Gógiya
Shandaúre Gógiya!
Kamar, kamar, genazwále
Shandaúre Gógiya!

Many men love you
Just lie in your face
But I want to admit to myself
That we end the path

Farewell is a sharp sword
But worth every morning
To kiss that warm head
That still believes in love

The view extends far
That's why I'm there
The river so clear
I never want to leave here

Gógiya, Gógiya
Shandaúre Gógiya!
Kamar, kamar, genazwále
Shandaúre Gógiya!


Similar Lyrics