In Extremo – Himmel und Hölle

Himmel und Hölle

Im Himmel zwischen Weiß und Blau
Mag sein, dass es dort biblisch ist
Hier unten sind die Katzen grau
Denn wer nur schläft, der auch nicht frisst

Auf Wolken zirpen Harfen zart
Dort soll man schon am Morgen singen
Hier unten scharfe Suppe gart
Und hin und wieder Gläser klingen

Am Feuer wird man nie bestohlen
Hier unten schippt der Teufel Kohlen

Ja, das haben wir uns geschworen
Im Himmel haben wir nichts verloren
Ja, das haben wir uns geschworen
Denn das Laster hat uns auserkoren

Wo ein lustiges Feuer prasselt
Lässt man sich doch gerne nieder
Denn wer beichtet, der vermasselt
Da sing ich lieber Lästerlieder

Nun frag ich euch was besser ist
Ich glaub, die Antwort fällt nicht schwer
Das kräht ein jeder Hahn vom Mist
Denn wie der Herr so sein Gescherr
Heaven and Hell

In the sky between white and blue
It may be that it is biblical there
Down here, the cats are gray
For who only sleeps, who does not eat

Harp delicately chirps on clouds
There you should sing in the morning
Hot soup down here
And glasses sound every now and then

You are never robbed by the fire
Down here, the devil is dumping coal

Yes, we swore to that
In heaven we have lost nothing
Yes, we swore to that
Because the vice has chosen us

Where a funny fire patters
Let's settle down
For who confesses, who screwed up
I prefer to sing blasphemous songs

Now I ask you what is better
I think the answer is not difficult
That crows every cock from the crap
For, like the Lord, so is his shearing


Simular Lyrics