Lacrimosa – Mondfeuer

Mondfeuer

Millionen Lichter unter mir
Millionen Menschen — Millionen Herzen
Millionen Träume — Und so viel Tränen
Nur ein Gesicht

Alle Lichter Verschmelzen zu einem Schein
Zu einem Gefühl —
Zu einem Verlangen —
Nur zu dir!

Eine Liebe die mein Herz sprengt
Mich zerreisst
Und mich in Dunkelheit Auflöst

Zu trocken -
Zu wüst und unbemerkt war
mein Herz
Von deinen Augen — von deinen Händen —
Von deinem Mund — von deinem Herz —
Ja — von dir wurde ich geliebt!

Deine Liebe war so schön!
Doch war sie dabei viel zu hell
Unter deinen Augen endete das Leben —
So wie ich es kannte…

Je stärker die Liebe —
Desto grösser der Schmerz!
Je stärker die Sehnsucht —
Desto ferner die Erfüllung
So halte ich die Sterne und umhülle die nacht
So fliehe ich stündlich vor der Sonne

Und träume nur von dir

Jede kleine Einzelne und ewig blühende Sekunde —
Träume ich von dir
Heute und in Ewigkeit
Heute und in Ewigkeit
Moon fire

Millions of lights under me
Millions of people - millions of hearts
Millions of dreams - and so many tears
Only one face

All the lights blend into one glow
Into one feeling
Into one desire
Only into you!

A love that bursts my heart
Tears me apart
and dissolves me in darkness

Too dry
Too desolate and unnoticed
was my heart
By your eyes - by your hands
By your mouth - by your heart
Yes, I was loved by you!

Your love was so nice
But it was far too bright
Under your eyes life ended
as I knew it

The stronger the love
The bigger the pain!
The stronger the longing
The further the fulfillment
So I hold the stars and envelop the night
So I flee hourly from the sun

And I only dream of you

Every little single and eternally blooming second
I dream of you
Today and for eternity
Today and for eternity


Simular Lyrics