Lacrimosa – Testimonium

Testimonium

Nicht geb' ich ab mein Dasein
Wie ein Sterbender im Fleisch
Nicht bleibt zurück die Trauer
Ein Opfer dem jetzt der Verlust anklebt

Ich bin der Zeuge meiner Sterblichkeit
Der Zeuge meines eigenen Todes
Hier bin ich und schaue mir nur zu
Der Tod verteilt sich über mich

Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem

Als wahrer echter Zeuge meines eignen Todes
Erlebe ich das Sterben, hier am eigenen Leib
Oh, als wahrer echter Zeuge meines eignen Todes
Oh, erlebe ich das Sterben hier und jetzt in mir

Nicht endet meine Strasse dort am Tor
Das zu durchschreiten dem Leib verwehrt ist
Noch gibt der Leib mich endlich frei,
Gefangen hier in mir
Wo der Tod mich nicht empfängt

Keine Ruhe, kein Zurück
Kein Trost und keine Trauer
Testimony

I will not give up my existence
Like a dying man in the flesh
Not the sadness remains
A victim to which now the loss sticks

I am the witness of my mortality
The witness of my own death
Here I am and just watch
Death spreads over me

Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem
Testis est mihi mortem

As a true witness of my own death
I experience dying, here on my own body
Oh, as a true witness of my own death
Oh, I experience dying here and now inside me

My street does not end there at the gate
The body is denied to pass through
The body finally releases me,
Caught here in me
Where death does not receive me

No rest, no back
No consolation and no grief


Simular Lyrics