Lindemann – Ach so gern

Ach so gern

[Strophe 1]
Ich kannte viele schöne Damen
Auf dieser schönen, weiten Welt
Mit Fug und Recht kann man das sagen
Ich war ein wahrer Frauenheld
Man sagt mir nach, ich wäre charmelos
So herz- und lieblos und frivol
Man meint, ich hätte sie gezwungen
Nein, die Wahrheit liegt dazwischen wohl

[Refrain 1]
Denn ach so gern hab' ich die Frauen geküsst
Und doch nicht immer auf den Mund
Ich wollte immer wissen, wie es ist
Und küsste mir Lippen bunt

[Strophe 2]
Ich küsste nicht nur rote Wangen
Ich hatte einfach alles lieb
Man sagt, ich sieche vor Verlangen
Besessen so von Paarungstrieb
Sie meinten, ich wär tief gefallen
In ein Meer von Liebe do
Man sagt, ich sieche vor Verlangen
Das kann man so seh'n oder so

[Refrain 2]
Denn ach so gern hab' ich die Frauen geküsst
Und doch nicht immer auf den Mund
Ich wollte immer wissen, wie es ist
Und küsste mir Lippen bunt
Ich nahm sie einfach in die Arme
Und manche hauchte leise: „Nein“
Doch ich kannte kein Erbarmen
Am Ende sollten sie's bereuen

[Instrumental Break]

[Strophe 3]
Wie das Kaninchen vor der Schlange
Ein kalter Blick, dann biss ich zu
Und das Gift ruft ein Verlangen
Ließe nimmer mich in Ruh'
Ach, die Frauen, all die treuen
Und manches Herz brach wohl entzwei
Am Ende sollten sie's bereuen
So viele Tränen und Geschrei

[Refrain 3]
Denn ach so gern hab' ich die Frauen geküsst
Und das nicht immer auf den Mund
Ich wollte einfach wissen, wie es ist
Und küsste mir die Lippen wund
Ich nahm sie einfach in die Arme
Und manche hauchte leise: „Nein“
Doch ich kannte kein Erbarmen
Soll damit sie glücklich sein?
Ba-ram-bam, ba-ram
Oh so much

[Verse 1]
I knew many beautiful ladies
On this beautiful, wide world
With good reason you can say that
I was a true womanizer
I am told that I am charmless
So heartless and loveless and frivolous
They say I forced them
No, the truth is in between

[Refrain 1]
Because oh so glad I kissed the women
And yet not always on the mouth
I always wanted to know what it's like
And kissed my lips colorfully

[Verse 2]
I did not just kiss red cheeks
I just loved everything
It is said that I am crying with desire
So obsessed with mating instinct
They said I fell a long way
In a sea of love do
It is said that I am crying with desire
You can see it that way or something

[Refrain 2]
Because oh so glad I kissed the women
And yet not always on the mouth
I always wanted to know what it's like
And kissed my lips colorfully
I just hugged her
And some whispered softly: "No"
But I knew no mercy
In the end, they should regret it

[Instrumental Break]

[Verse 3]
Like the rabbit in front of the snake
A cold look, then I bit
And the poison calls for desire
Never leave me alone
Oh, the women, all the faithful
And many a heart probably broke in half
In the end, they should regret it
So many tears and shouts

[Refrain 3]
Because oh so glad I kissed the women
And not always on the mouth
I just wanted to know what it's like
And kissed my lips sore
I just hugged her
And some whispered softly: "No"
But I knew no mercy
Is that supposed to make her happy?
Ba-ram-bam, ba-ram


Similar Lyrics