Schwarzer Engel – Mein glühend Herz

Mein glühend Herz

Als sie kam,
ward es laut,
im glühend Herz,
unter der Haut.

Als sie ging,
ward es still,
kein einz'ges Wort
das weiter fiel.

Wenn die Stille sie vereint,
auf kargen Feldern Hoffnung keimt
ist ein Wiedersehen nah,
der Tag der Wiederkehr bald da.

Der Gedanken wirre Wege,
treiben Sehnsucht in den Kopf,
bitter klagen ihre Seelen,
schmecken doch der Freiheit Duft.

Als er kam,
ward es laut,
im glühend Herz,
in ihrer Haut.

Als er ging,
ward es still,
kein einz'ges Wort
das weiter fiel.

Wenn das Schicksal sie vereint,
aus dunklen Kerkern Hoffnung steigt
ist ein Wiedersehen nah,
der Tag der Wiederkehr bald da.

Führ'n des Schicksals wirre Wege,
an den Ort, wo Zeit nie steht,
und kein Mensch auf Gottes Erde,
Leben's Sinn je ganz versteht.
My glowing heart

When she came,
was it loud,
in the glowing heart,
under the skin.

When she left,
it was quiet
not a single word
that fell further.

When the silence unites them,
Hope sprouts on barren fields
is a reunion near,
the day of return soon.

The thought confused ways,
drive longing in the head,
bitter their souls,
Taste the freedom fragrance.

When he came,
was it loud,
in the glowing heart,
in her skin.

When he left,
it was quiet
not a single word
that fell further.

If destiny unites them,
Hope rises from dark dungeons
is a reunion near,
the day of return soon.

Leading the way of fate
to the place where time never stands,
and no man on God's earth,
Life's meaning is completely understood.


Simular Lyrics