Stahlmann – Kinder der Sehnsucht

Kinder der Sehnsucht

[Strophe 1]
Wir waren Kinder der Vision
In einer dunkelgrauen Welt,
Zwischen Wahl und Explosion
Regiert nur noch das Geld.
Wir waren schon immer auf der Suche
Um nicht innerlich zu erfrieren.
Und eure scheinheiligen Normen
Wurden immer schon ignoriert.
Also warum brennt unser Herz dann langsam leer?

[Chor]
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Wir sind längst auf dem Weg ins Nichts
Mit feuchter Asche im Gesicht.
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Sünder des Lichts.

[Strophe 2]
Wisst ihr wirklich nicht mehr damals?
Wir waren Denker, waren Freaks.
Hatten ständig unseren eigenen Kopf
Zwischen Hölle und Paradies.
Spürt ihr nicht wie wir uns töten,
Wie wir langsam untergehen,
Wie eure angepassten Lügen
Jeden letzten Traum zerstören.
Also warum brennt unser Herz dann langsam leer?

[Chor]
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Wir sind längst auf dem Weg ins Nichts
Mit feuchter Asche im Gesicht.
Kinder der Sehnsucht (Woho ho)
Sünder des Lichts.

[Chor]
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Kinder der Sehnsucht (Woho ho).
Wir sind längst auf dem Weg ins Nichts
Mit feuchter Asche im Gesicht.
Kinder der Sehnsucht (Woho ho)
Sünder des Lichts.
Children of longing

[Verse 1]
We were children of the vision
In a dark gray world
Between choice and explosion
Only governs the money.
We have always been on the lookout
So as not to freeze to death internally.
And your hypocritical norms
Have always been ignored.
So why is our heart burning slowly?

[Chorus]
Children of Longing (Woho ho).
Children of Longing (Woho ho).
We have long been on the road to nowhere
With wet ashes on the face.
Children of Longing (Woho ho).
Sinner of the light.

[Verse 2]
Do you really no longer know back then?
We were thinkers, we were freaks.
Always had our own head
Between hell and paradise.
Don't you feel how we kill each other
As we slowly sink
Like your adjusted lies
Destroy every last dream.
So why is our heart burning slowly?

[Chorus]
Children of Longing (Woho ho).
Children of Longing (Woho ho).
We have long been on the road to nowhere
With wet ashes on the face.
Longing Children (Woho ho)
Sinner of the light.

[Chorus]
Children of Longing (Woho ho).
Children of Longing (Woho ho).
We have long been on the road to nowhere
With wet ashes on the face.
Longing Children (Woho ho)
Sinner of the light.


Similar Lyrics