Tanzwut – Bleib Bei Mir

Bleib bei mir

Und ist der Geist auch willig,
so ist das Fleisch doch schwäch,
so süß, so süß die Früchte,
der Freuden in der Nacht.

Ja, könnt‘ ich dir entfliehen
Und mich von dir befreien,
so wär‘ ich längst gegangen,
es sollte wohl nicht sein.

Ich kann nicht mit dir leben
Und wohl nicht ohne dich,
ich wollte längst schon gehen,
jetzt fragst du mich.

Bleib, bleib doch hier, ein allerletztes Mal,
bleib doch bei mir, es ist mir ganz egal,
bleib, bleib doch hier, ein allerletztes Mal,
in dieser Nacht, du lässt mir keine Wahl.
Blieb doch hier!

Ich hatte mir geschworen,
dies ist das letzte Mal,
doch hatte ich schon verloren,
als ich dich wieder sah‘.

Ich kann nicht mit dir leben
Und wohl nicht ohne dich,
ich wollte längst schon gehen,
jetzt fragst du mich.

Bleib, bleib doch hier, ein allerletztes Mal,
bleib doch bei mir, es ist mir ganz egal,
bleib, bleib doch hier, ein allerletztes Mal,
in dieser Nacht, du lässt mir keine Wahl.
Blieb doch hier!
Stay with me

And is the spirit also willing,
so the flesh is weak,
so sweet, so sweet the fruits,
the joys of the night.

Yes, I could escape you
And free me from you,
that's how I would have gone,
it probably should not be.

I can not live with you
And probably not without you,
I already wanted to go,
Now you ask me.

Stay, stay here, a very last time
stay with me, I do not care
stay, stay here, a very last time,
That night, you leave me no choice.
Stay here!

I had sworn
this is the last time
but I had already lost
when I saw you again '.

I can not live with you
And probably not without you,
I already wanted to go,
Now you ask me.

Stay, stay here, a very last time
stay with me, I do not care
stay, stay here, a very last time,
That night, you leave me no choice.
Stay here!


Simular Lyrics