Tanzwut – Geteert Und Gefedert

Geteert und gefedert

Laserhafte Feuer brennen
reite, reite durch die Nacht,
angespien und gehetzt,
bis der rote Mond erwacht.

Aussatz ziert uns, Ratten pfeifen,
Schimpf und Schande, Hohn und Spott,
schwarze Schatten uns begleiten,
tanzen lachend zum Schafott.

Geteert und gefedert,
die Ratten der Stadt,
geteert und gefedert,
weich Furcht man hier hat,
sind geteert und gefedert,
ein Griff an die Kehle,
gebrandmarkt, gerädert,
der Leib und die Seele.

Zerrt man uns vors Strafgericht,
was ihr singt, das singt man nicht,
werft uns keifend aus der Stadt,
dass alles seine Ordnung hat.

Geteert und gefedert,
die Ratten der Stadt,
geteert und gefedert,
weich Furcht man hier hat,
sind geteert und gefedert,
ein Griff an die Kehle,
gebrandmarkt, gerädert,
der Leib und die Seele.

Geteert und gefedert,
die Ratten der Stadt,
geteert und gefedert,
weich Furcht man hier hat,
sind geteert und gefedert,
ein Griff an die Kehle,
gebrandmarkt, gerädert,
der Leib und die Seele.
Tarred and feathered

Burning laser fire
ride, ride through the night,
spiked and rushed,
until the red moon awakens.

Leprechade graces us, rats whistle,
Shame and disgrace, scorn and mockery,
black shadows accompany us,
dancing laughing to the scaffold.

Tarred and sprung,
the rats of the city,
tarred and sprung,
soft fear one has here
are tarred and sprung,
a grip on the throat,
branded, whacked,
the body and the soul.

If we are dragged to the criminal court,
what you sing, you do not sing,
throw us out of the city,
that everything has its order.

Tarred and sprung,
the rats of the city,
tarred and sprung,
soft fear one has here
are tarred and sprung,
a grip on the throat,
branded, whacked,
the body and the soul.

Tarred and sprung,
the rats of the city,
tarred and sprung,
soft fear one has here
are tarred and sprung,
a grip on the throat,
branded, whacked,
the body and the soul.


Simular Lyrics