Tanzwut – Neue Ufer

Neue Ufer

Staubige Straßen, kein Land in Sicht,
seh‘ deine Augen, ich seh‘ dein Gesicht,
wir rennen weiter, tanzen und schreien,
dieser Moment wird nie wieder so sein.

Wir sind wie Feuer, tanzende Schatten,
heulender Wind, pfeifende Ratten,
ein seltsames Lied, das keiner kennt,
das jeden Zweifel für immer verbrennt.

Trink mir das Herz leer, alles ausgelebt,
hab‘ deine Trauer in Träume gewebt,
lass uns vergessen, nichts mehr verlieren,
bevor wir versteinern und erfrieren.

Wir brechen auf zu neuen Ufern,
weit die Welt sich weiter dreht,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
denn es ist ja nie zu spät,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
der Regen peitscht uns ins Gesicht,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
am Horizont ist Land in Sicht.

Nichts zu verlieren, gejagt und gehetzt,
alles auf eine Karte gesetzt,
süchtig nach Freiheit, den Wahnsinn im Blick,
dreh dich nicht um, es gibt kein zurück.

Trink mir das Herz leer, alles ausgelebt,
hab‘ deine Trauer in Träume gewebt,
lass uns vergessen, nichts mehr verlieren,
bevor wir versteinern und erfrieren.

Wir brechen auf zu neuen Ufern,
weit die Welt sich weiter dreht,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
denn es ist ja nie zu spät,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
der Regen peitscht uns ins Gesicht,
wir brechen auf zu neuen Ufern,
am Horizont ist Land in Sicht.
New shores

Dusty roads, no land in sight,
see your eyes, I see your face,
we keep running, dancing and screaming,
This moment will never be like this again.

We are like fire, dancing shadows,
howling wind, whistling rats,
a strange song that nobody knows,
that burns every doubt forever.

Drink my heart empty, everything lived out,
I've wove your grief into dreams,
let us forget, lose nothing more,
before we petrify and freeze.

We start to new shores,
far as the world continues to turn,
we start to new shores,
because it's never too late,
we start to new shores,
the rain whips us in the face,
we start to new shores,
Land is in sight on the horizon.

Nothing to lose, hunted and rushed,
everything on one card,
addicted to freedom, the madness in view,
Do not turn around, there is no turning back.

Drink my heart empty, everything lived out,
I've wove your grief into dreams,
let us forget, lose nothing more,
before we petrify and freeze.

We start to new shores,
far as the world continues to turn,
we start to new shores,
because it's never too late,
we start to new shores,
the rain whips us in the face,
we start to new shores,
Land is in sight on the horizon.


Simular Lyrics