Warkings – Die Flut

Die Flut

Alte Freunde, die Tage gezählt
Gesichter wie Berge, verwittert und zäh
Früher zusammen, die Zeit hat's getrennt
Nur noch Staub im Wind
Ich hab gesehen, wie es gestern war
Die Welt wird sich drehen, war schon vor uns da
Es ist egal, was du tust
Wir sind Segen und Fluch

Heute endet es – ein letztes Gefecht
Wie weit kannst du gehen
Heute endet es - eine letzte Schlacht
Und dann kommt die Flut

Schmerz ist in dir, faucht wie ein Tier
Im Käfig aus Gold, will er weg von dir
Fühlst du es nicht, wie das Eis zerbricht
Und das Licht verlischt
Hörst du die Stimmen, in dieser kalten Welt
Ein Chor der Sinne, das Lied der Ewigkeit
Bist du bereit, dein letzter Wille stark
Und der Tag vergeht

Heute endet es – ein letztes Gefecht
Wie weit kannst du gehen
Heute endet es - eine letzte Schlacht
Und dann kommt die Flut

Heute endet es – ein letztes Gefecht
Wie weit kannst du gehen
Heute endet es - eine letzte Schlacht
Und dann kommt die Flut
Und dann kommt die Flut
The flood

Old friends counting days
Faces like mountains, weathered and tough
Earlier together, time has separated
Only dust in the wind
I saw how it was yesterday
The world will turn, was there before us
It does not matter what you do
We are blessings and curses

Today ends - one last fight
How far can you go
Today ends - a final battle
And then comes the tide

Pain is in you, hisses like an animal
In the cage of gold, he wants to get away from you
Do not you feel it, how the ice breaks
And the light goes out
Do you hear the voices in this cold world?
A chorus of the senses, the song of eternity
Are you ready, your last will strong
And the day goes by

Today ends - one last fight
How far can you go
Today ends - a final battle
And then comes the tide

Today ends - one last fight
How far can you go
Today ends - a final battle
And then comes the tide
And then comes the tide


Simular Lyrics