Erdling – Götterdämmerung

Götterdämmerung

Der Schlangengott auf hoher See
zieht gen Götterreich hinaus
Der Wolfshund prescht durch tiefsten Schnee
Der Himmel reisst in Flammen auf

Das Reich der Toten offen steht
vereint nun diese Macht marschiert
Die längst vergessenen Armeen
Der letzte Schildwall kollabiert

Ein letztes Mal ertönt das Horn

Und die Schöpfung schwindet
sie wird zum Raub der Flammen
Es dämmert in der Götterwelt
und lässt sie uns verdammen
Und die Schöpfung schwindet
Die Hoffnung liegt in Scherben
Es dämmert in der Götterwelt
Auch Götter können sterben

Und die Tore sind zerbrochen
es ertönt der letzte Ruf
Der Vater führt sie nun zur Schlacht
erschlägt die Kinder, die er schuf

In diesem Kampf voll Niedertracht
ertrinken sie im eigenen Blut
Das Götterlied in dieser Nacht
es verhallt in ihrer Wut

Ein letztes Mal ertönt das Horn

Und die Schöpfung schwindet
sie wird zum Raub der Flammen
Es dämmert in der Götterwelt
und lässt sie uns verdammen
Und die Schöpfung schwindet
Die Hoffnung liegt in Scherben
Es dämmert in der Götterwelt
Auch Götter können sterben
Twilight of the Gods

The Snake God on high sea
Sails towards the Empire of the Gods
The wolfhound dashes through the deepest scnow
The heavens crack open in flames

The kingdom of the dead opens up
United this power is marching
The long forgotten armies
The last shield wall collapses

The bugle sounds for the last time

Creation fades away
It becomes devoured by flames
There is a twilight of the Gods going on
And we condemn their world
Creation fades away
All hope lies in shambles
There is a twilight of the Gods going on
Gods can die, too

And the gates are broken down
The sound of the last call is heard
The father leads them to the battle
Slaying the children he created

In this fight full of perfidy
They drown in their own blood
The song of Gods in this night
Dies away in their wrath

The bugle sounds for the last time

Creation fades away
It becomes devoured by flames
There is a twilight of the Gods going on
And we condemn them
Creation fades away
All hope lies in shambles
There is a twilight of the Gods going on
Gods can die, too


Similar Lyrics