Erdling – Rabenherz

Rabenherz

Der Wahnsinn hat die Welt vergiftet
Raben ziehen durch die Luft
Sie wird vom Grimm verpestet
Zwischen Menschen eine Kluft

Roter Himmel, schwarzer Mond
Flaggen wehen am Horizont
Der Krieg der Gleichgesinnten
In Selbstsucht an die Front

Wo wir so uneins sind
Weint des Nachts das Erdenkind
Doch Tränen schwinden schnell dahin
Wenn Beifall lockt den starren Sinn

Es packt der Hass
Mein Rabenherz
Pechschwarz vor Wut
Mein Rabenherz
Die Haut so blass
Mein Rabenherz
Eiskaltes Blut
Mein Rabenherz

Der Feind für falschen Ruhm obsiegt
Wenn das Blut den Boden tränkt
Erschlagen er darniederliegt
Wahrheit wird im Kampf versenkt

Der Dolchstoß durch die Brust
Verlogenheit wird triumphieren
Die Raben vom Betrug gewusst
Die Menschheit wird verlieren
Raven heart

Madness has poisoned the world
Ravens roam the air
She is polluted by Grimm
A gap between people

Red sky, black moon
Flags fly on the horizon
The war of like-minded people
In selfishness to the front

Where we are so divided
The earth child cries at night
But tears quickly fade away
When applause entices the rigid mind

The hatred seizes
My raven heart
Pitch black with anger
My raven heart
The skin so pale
My raven heart
Ice cold blood
My raven heart

The enemy for false fame prevails
When the blood soaks the ground
Slain he is prostrate
Truth is sunk in battle

The stab in the chest
Mendacity will triumph
The ravens knew about the deception
Humanity will lose


Similar Lyrics