Helene Fischer – Rausch

Rausch

[Refrain]
Ich fühl' mich wie im Rausch, ein Sturm auf meiner Haut
Du musst nichts sagen, was du willst, will ich auch
Ich seh' den Durst in dein'n Augen
Und spür' hunderttausend Explosionen, bitte hör nie auf

[Post-Refrain]
Wie im Rausch
Bitte hör nie auf
Nur du auf meiner Haut
Wie im Rausch

[Strophe 1]
Ich hab' nicht mehr gewusst
Wie sehr's mir gefehlt hat, ein magischer Kuss
Und wie es sich anfühlt
Wenn du mich so hemmungslos ansiehst, ganz tief
Wir tauchen ein in das Weltenmeer
Du und ich, alles schreit nach mehr
Meine Sehnsucht, deine Hände sind magnetisch
Alles dreht sich

[Refrain]
Ich fühl' mich wie im Rausch, ein Sturm auf meiner Haut
Du musst nichts sagen, was du willst, will ich auch
Ich seh' den Durst in dein'n Augen
Und spür' hunderttausend Explosionen, bitte hör nie auf
Wie im Rausch, ein Sturm auf meiner Haut
Stell jetzt keine Fragen, was du willst, will ich auch
Komm, still den Durst in mein'n Augen
Und spür hunderttausend Explosionen, bitte hör nie auf

[Post-Refrain]
Wie im Rausch
Bitte hör nie auf
Nur du auf meiner Haut
Wie im Rausch

[Strophe 2]
Du dimmst langsam das Licht
Du raubst mir den Atem, es macht mich verrückt
Blicke so sinnlich
Deine Lippen machen mich schwindlig, ich bin süchtig
Als ob die Welt um uns versunken ist
Ich seh' nur dich in meinem Tunnelblick
Deine Sehnsucht, meine Hände sind magnetisch
Alles dreht sich

[Refrain]
Ich fühl' mich wie im Rausch, ein Sturm auf meiner Haut
Du musst nichts sagen, was du willst, will ich auch
Ich seh' den Durst in dein'n Augen (Oh-oh)
Und spür' hunderttausend Explosionen, bitte hör nie auf (Bitte hör nie auf)
Wie im Rausch, ein Sturm auf meiner Haut
Stell jetzt keine Fragen, was du willst, will ich auch
Komm, still den Durst in mein'n Augen
Und spür hunderttausend Explosionen, bitte hör nie auf (Bitte hör nie auf)

[Post-Refrain]
Wie im Rausch
Bitte hör nie auf (Bitte hör nie auf)
Du auf meiner Haut
Wie im Rausch
Intoxication

[Refrain]
I feel like I'm intoxicated, a storm on my skin
You don't have to say what you want, I want too
I see thirst in your eyes
And feel a hundred thousand explosions, please never stop

[Post chorus]
As if in a frenzy
Please never stop
Just you on my skin
As if in a frenzy

[Verse 1]
I didn't know anymore
How much I missed a magical kiss
And how it feels
When you look at me so unrestrainedly, very deeply
We dive into the ocean of the world
You and me, everything screams for more
My longing, your hands are magnetic
Everything is turning

[Refrain]
I feel like I'm intoxicated, a storm on my skin
You don't have to say what you want, I want too
I see thirst in your eyes
And feel a hundred thousand explosions, please never stop
As if in a frenzy, a storm on my skin
Don't ask questions now, what do you want, I want too
Come on, quench the thirst in my eyes
And feel a hundred thousand explosions, please never stop

[Post chorus]
As if in a frenzy
Please never stop
Just you on my skin
As if in a frenzy

[Verse 2]
You slowly dim the light
You take my breath away, it drives me crazy
Looks so sensual
Your lips make me dizzy, I'm addicted
As if the world has sunk around us
I only see you in my tunnel vision
Your longing, my hands are magnetic
Everything is turning

[Refrain]
I feel like I'm intoxicated, a storm on my skin
You don't have to say what you want, I want too
I see thirst in your eyes (Oh-oh)
And feel a hundred thousand explosions, please never stop (please never stop)
As if in a frenzy, a storm on my skin
Don't ask questions now, what do you want, I want too
Come on, quench the thirst in my eyes
And feel a hundred thousand explosions, please never stop (please never stop)

[Post chorus]
As if in a frenzy
Please never stop (please never stop)
You on my skin
As if in a frenzy


Similar Lyrics