Stahlmann – Der Sturm

Der Sturm

Süßer Schweiß rinnt sinnlich
auf den Wogen deiner göttlichen Haut
Er perlt hinab in deine Sinnlichkeit
Wie im Sinnesrausch
Jeder Kuss von deinen Lippen
Schlägt voller Sehnsucht ein
Er verbindet die brennende Lust nach dir
Und lässt die Sinne frei
Und so lege ich mein Herz in jeder Nacht zu dir

Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Für einen letzten Augenblick
Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Und auch der letzte Schein
Der letzte Schein erlischt

Die Haut auf deinem Körper ist wie Seide
und aus Sünde gemacht
Sie liegt wie Staub auf deinem Körper
Umhüllt mich jede Nacht
Keine Chance mehr zu entfliehen
Aus deiner Energie
Und die Augen durchschneiden die Dunkelheit
Mit ihrer Lethargie
Und so lege ich mein Herz in jeder Nacht zu dir

Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Für einen letzten Augenblick
Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Und auch der letzte Schein
Der letzte Schein erlischt

Der letzte Schein erlischt

Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Und auch der letzte Schein
Der letzte Schein erlischt

Dein Herz schlägt
Mein Herz schlägt
Dort in der Sinnlichkeit der Nacht

Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Für einen letzten Augenblick
Und dann kommt der Sturm
Und jede Welle in uns bricht
Ja, dann kommt der Sturm
Und auch der letzte Schein
Der letzte Schein erlischt
The storm

Sweet sweat runs sensually
on the waves of your divine skin
It pearls down into your sensuality
Like in a rush of the senses
Every kiss from your lips
Strikes full of longing
He connects the burning desire for you
And releases the senses
And so I lay my heart with you every night

And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
For one last moment
And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
And also the last note
The last ticket expires

The skin on your body is like silk
and made of sin
It lies like dust on your body
Wraps me up every night
No more chance to escape
from your energy
And the eyes cut through the darkness
With her lethargy
And so I lay my heart with you every night

And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
For one last moment
And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
And also the last note
The last ticket expires

The last ticket expires

And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
And also the last note
The last ticket expires

Your heart beats
My heart beats
There in the sensuality of the night

And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
For one last moment
And then comes the storm
And every wave in us breaks
Yes, then the storm comes
And also the last note
The last ticket expires


Similar Lyrics